VomHeiligenkopf

Herzlich willkommen auf unserer Website der Katzencrew vom Heiligenkopf

Man sagt unsere Rasse ging aus der afrikanischen Katze, der Falbkatze, hervor. Wir gelten als intelligent, anhänglich und liebevoll. Das können auch unsere Zweibeiner bestätigen.

PaulineHallo mein Name ist Pauline und ich bin die Zugelaufene.

Ich dachte mir als ich das erste Mal den Garten betrat, das wunderbar schmeckende Nassfutter und den leckeren Sahnequark auf der Terrasse vorfand, hier ist das Katzenschlaraffenland. Meine Intuition sagte mir hier bin ich richtig. Neugierig geworden schlüpfte ich durch die Katzenklappe in den Keller und fand dort ein wohlig warmes Bettchen vor. Ich dachte besser kann es nicht werden und beschloss auf der Stelle hier einzuziehen. Leider hatte ich nicht mit dem alten roten, Fritz gerechnet. Dem gefiel meine Anwesenheit anfangs überhaupt nicht. Jetzt hat er sich aber an mich gewöhnt und ich glaube er mag mich recht gerne. Wir nehmen gemeinsam unsere Mahlzeiten ein und teilen unser Katzenlager. Die größte Freude bereitete ich Udo unserem Zweibeiner als er hörte, dass die Kerbe in meinem Ohr, ein Zeichen der schon durchgeführten Kastration darstellte und somit wurde ich als vollwertiges Familienmitglied in den Katzenclan derer vom Heiligenkopf aufgenommen. Mir geht es hier ausgesprochen gut und welche Katze kann schon behaupten einen Irischen Wolfshund als Freund und Beschützer zu haben. Fest steht:‐ ICH BLEIBE!!!!

 

Kater Fritz-1 kHallöchen mein Name ist Fritz. Auf dem Foto bin ich noch ein junger Hecht. Heute bin ich 17 Jahre alt und trotz meiner Erblindung noch gut in Schuss nur auf Bäume wage ich mich nicht mehr. Mein rot leuchtendes Fell glänzt nach wie vor und ist so zart wie die feinste Seide. Damit kann ich mich auch als alter Europäisch Kurzhaar Kater noch sehen lassen. Ursprünglich komme ich aus dem Tierheim in Bad Soden‐Salmünster. Aber das ist schon so lange her dass ich mich an diese Zeit kaum erinnern kann. Na ja, manchmal lässt mein Gedächtnis mich jetzt doch im Stich. 9 Aber körperlich bin ich fit und mein Appetit ist gut. Ich genieße es bei schönem Wetter in der Sonne im Garten zu liegen und dem Gesang der Vögel zu lauschen. Es ist schön wenn die Mäuse um einen herum springen und man sie nicht mehr jagen muss. Seit ein paar Wochen teile ich mein Lager wieder mit einer attraktiven Katzendame namens Pauline. Was will ich mehr? Ich bin glücklich und zufrieden und genieße die Zeit die mir zum Leben noch bleibt.

Aktuell sind 1189 Gäste und keine Mitglieder online